Meganova

Die innovative Ringlichtserie ist für den Einbau in Orca-Gehäuse optimiert wodurch eine exzellente Wärmeableitung gewährlistet wird. Die acht 1W Oslon LED's können ab Werk mit Lisa2 Vorsatzlinsen mit unterschiedlichen Abstrahlwinkel konfiguriert werden. Der eingenbaute Mikro-Controller ermöglicht die Anpassung einer Vielzahl von Parametern, wie zum Beispiel Pulslänge, Auslöseverhalten, Stromverstärkung und vieles mehr. Ein weiteres Merkmal ist der optisch isolierte Weitbereichs-Trigger-Eingang (5-24V). Die Programmierung kann über RS232 erfolgen - später auch über Bluetooth und WLAN. Die Verstärkung lässt sich bis zum vierfachen Nennstrom einstellen. Der Controller überprüft die getroffenen Einstellungen und warnt, wenn der Strom für die Pulslänge / Zykluszeit hoch wird. Er überwacht auch kontinuierlich die LED Temperatur und schaltet bei Überhitzungsgefahr ab. Die LED-Temperatur wird zudem periodisch über RS232 gesendet (falls aktiviert). Der integrierte Blitzcontroller erlaubt die direkte Anbindung des Kamera-Trigger-Ausgangs an die Beleuchtung. Dies führt zu einer deutlichen Kostenersparnis, vereinfacht die Installation und führt aufgrund der verringerten Kabelinduktivität zu genauerem Blitzen – wichtig besonders bei kurzen Pulsen <50µs.

Stemmer Imaging Machine Vision Technology Forum 2019

 

//